Astrid, 47, Herborn

private Sexkontakte

Herzlich Willkommen auf meinem Profil. Weil du so tapfer warst dich hierher zu trauen, bekommst du auch gleich einen kleinen Knutscher virtuell auf die Backe gedrückt.
Ich bin die Astrid, zarte 47 Jahre jung und ich finde es nicht vermessen zu behaupten, dass ich jünger aussehe als ich bin. Habe mich gut gehalten, aber mache auch viel für meinen jugendlichen Teint. Viel Sport, gesunder Ernährung und sehr, sehr teure Pflegeprodukte. Ja das mache ich nur für dich. Nein, das war ein kleiner Scherz. Ich mache es für mich, aber ich gebe zu, ich will auch gefallen.
Nur bei hartem Sonnenlicht sieht man im Gesicht dann doch etwas das verlebte Leben. Aber das ist normal und dazu stehe ich auch. Derzeit starte ich gerade in meinen zweiten Frühling in sexueller Hinsicht.
Nach der Scheidung bin ich nun eine kinderlose Frau Ende 40, die nach Zeiten der teilweise doch eher eintönigen Zweisamigkeit nun die wilde Einsamkeit genießen will.
Jüngere private Sexkontakte zum kennenlernen sind meine Beute. Willst du meine willige Beute sein, die ich erledigen darf?
Keine Angst es tut überhaupt nicht weh. Es ist vielmehr sehr schön und erregend von mir erwischt und geleitet zu werden. Gerne übernehme dich deine sexuelle Fortbildung und lasse dich an meinem reichen erotischen Erfahrungsschatz teilhaben.
Warum ich es gerade auf jüngere Männer abgesehen habe? Ganz einfach, ich sage es unumwoben: Ich stehe auf junge Spritzer. Ist doch wirklich so. Jüngere Typen können einfach mehrmals und sind im Bett standsicher. Das ist bei Männern in meinem Alter nicht immer gegeben. Außerdem stehe ich auf knackige Junglover. Alter ist natürlich nicht alles. Es gibt auch junge Typen, die sehen aus wie 50. Die meine ich natürlich nicht. Und auch junggebliebene Männer zwischen 30 und 40 dürfen gerne Kontakt aufnehmen.
Ich biete euch einen fitten, straffen Körper, einen frivolen Geist und eine starke Libido, die schwer zu stillen ist. Hast du Lust diese sexuelle Herausforderung anzunehmen?

Lena, 28, Viersen

wilde Dunkelblonde

Hallo mein lieber Besucher. Ich hoffe du fühlst dich wohl auf meinem Profil und hast Interesse mehr über mich zu erfahren. Ich werde mal kurz umreißen warum ich hier bin und was ich suche.
ich suche jedenfalls keine unbedeutenden schnellen Sexdates, bei denen man sich nur einmal zum Ficken trifft und sich danach nie mehr wiedersieht.
Ich hatte mal eine echt wilde Affäre vor langer Zeit in der wir beide echt verdammt viele, teilweise auch sehr gewagte, Sexpraktiken ausprobiert haben. Das war eine echt geile Zeit. Dann wurde ich ruhiger und vernünftiger und habe mich in einen tollen und eher ruhigen Mann verliebt. Das war auch eine schöne und auch romantische Zeit und wir hatten auch normal viel Sex, aber gewagte sexuelle Spielereien haben wir nicht gemacht. Der Fokus dieser Beziehung lag eher auf anderen Dingen, vor allem der Liebe und dem Zusammensein.

Und nun bin ich wieder Single und würde gerne an die tollen Sexerlebnisse von früher anknüpfen. So würde ich zum Beispiel gerne mal Privatpornos selber drehen. Ich stelle mir das ziemlich geil vor miteinander zu vögeln und dabei in das Objektiv einer laufenden Kamera zu blicken. Und später sieht man sich dann zusammen seinen selbstgefilmten Privatporno zusammen an. Oder zeigt ihn vielleicht sogar guten Freunden, die zum Ficken vorbeigekommen sind.
Man könnte sich sogar ein Art eigenes Pornodrehbuch erstellen und sich eine eigene (lustige?) Sexhandlung ausdenken. Du siehst ich bin äußerst kreativ in erotischen Belangen.
Oder abwechslungsreiche sexuelle Rollenspiele sind auch etwas Reizvolles. Dies waren nur kleine Beispiele von dem was mir so für eine geile Affäre vorschwebt.
Bist du hübsch, intelligent, kreativ, versaut und sexlustig ohne tumb und dumm zu sein? Dann bist du mein Mann, ich meine mein potentieller Affärenpartner und solltest dich umgehen bei mir melden mit einer nicht zu kurzen Nachricht, die vielleicht mit dem einen oder anderen Foto gespickt ist.

„Lena, 28, Viersen“ weiterlesen

Barbara, 31, Düsseldorf: Dicke Lady sucht Sexpaß

Dicke Frau in der Natur

Hey. Ich bin eine dicke kinky Lady, anders kann ich es nicht formulieren und wenn nicht hier wo dann, kann ich so ehrlich und freizügig sein. Habe nicht die geringste Lust mich zu verstellen oder zu verbiegen oder meine Figur schönzureden. Ich bin echt dick, dass solltest du wissen und ich habe auch nicht vor, das in absehbarer Zeit zu ändern.
Du willst Kontakte zum Frauenficken? Dann sei auch zu fetten Frauen nett und lieb. Das ist mein nett gemeinter Ratschlag für dich, dann hast auch schnell deinen Sexspaß, denn ich übrigens auch sehr schätze und hier suche.

Wenn man mir nicht blöd kommt, dann kann ich sehr sexuell sehr zuvorkommend und pflegeleicht sein, du musst dich halt mit meinen Kilos arrangieren. Aber dafür habe ich auch extrem (lange) Titten zu bieten. Wenn ich bei unserer Kommunikation spüre, dass du in Ordnung bist, dann kann alles sehr schnell gehen. Ich habe auch keine Lust meine Zeit ewig am Computer zu verbringen. Ich will die Person dann schon auch bald in echt erleben und außerdem habe ich ja auch Lust auf Sex und nicht auf endlose Schreibtiraden am Computer.

Ach und die Fotos im Grünen habe nicht zu bedeuten, dass ich total die Naturliebhaberin bin. War nur so eine spontane Fotosession draußen. Finde Sex drinnen im warmen Zuhause echt gemütlicher. Aber bei entsprechendem Wetter würde ich es auch draußen treiben.
So mehr gibt es an dieser Stelle nicht zu schreiben, mehr im persönlichen Nachrichtenaustausch.

„Barbara, 31, Düsseldorf: Dicke Lady sucht Sexpaß“ weiterlesen

Carina, 49, Stuttgart: Cougar ist offen für intime Verabredungen

Cougar ist offen für intime Verabredungen

Es ist nie zu spät richtig aufzudrehen. Leider habe ich es zu lange verschlafen mich richtig sexuell zu entfalten und habe viele kostbare Jahre meiner Jugend verschenkt.
Umso wichtiger jetzt keine Zeit mehr zu verlieren und nicht zu zögern. Ich suche richtige reale Sexkontakte ohne Altersbeschränkung.
Habe schon die Erfahrung machen dürfen, oder eher müssen, dass es auch nicht wenige Männer gibt, die scheinbar nur gerne ausufernd und lange über ein mögliches  Rendezvous schreiben wollen, Fotos tauschen, aber immer wenn man konkret werden möchte, auf einmal abtauchen und verschwinden, oder unter anderem Nicknamen wieder auftauchen.
Also bitte erspart mir diese kostbare Lebenszeitverschwendung und kommuniziert mit mir nur, wenn ihr auch wirklich Lust und Interesse an einem echten, realen Treffen habt.
Ich bin aufgeschlossen und habe keine konkreten Wunschvorstellungen. Das Wichtigste ist, dass man etwas miteinander anfangen kann und sich hier ein gutes Gespräch entwickelt und wenn man sich dann an einem neutralen Ort gegenübersitzt, sollte auch schnell das Eis gebrochen sein und man sollte sich miteinander wohlfühlen und die Zeit sollte im Nu verfliegen.
Dann bin ich auch schnell zu weiteren Schritten bereit. Also ihr seht, ich bin ziemlich unkompliziert, wenn ihr es auch seid.

„Carina, 49, Stuttgart: Cougar ist offen für intime Verabredungen“ weiterlesen